Eine fünftägige Agrar-Flusskreuzfahrt in den golden Herbst von Köln bis Straßburg und wieder zurück. Wir besuchten so interessante landwirtschaftliche Unternehmungen wie agaSAAT in Neukirchen-Vluyn, John Deere in Mannheim und die Maiswerke in Heitersheim.  Hörten anspruchsvolle Vorträge über den „Anbau von Hybridsaatmais“, über „die Vermarktung von Getreide und Ölsaaten“ und über „weltweite Agrarreisen und die Landwirtschaft in den verschiedenen Weltregionen“.

Besuchten Weingüter und ließen uns den beschwerlichen Anbau und den Ablauf der Weinernte aufzeigen und genossen die wunderschöne Landschaft auf der Flussfahrt auf dem Rhein, vorbei am „Deutschen Eck“ und der  sagenumwobene „Loreley“. Rundherum war es eine informative und sehr gelungene landwirtschaftliche Fachreise mit einem Traumschiff, der „MS ANDREA“.